Potenzstörungen. Ursachen und Behandlung Impotenz ist ein ernstes Gesundheitsproblem, dass nicht bagatellisiert werden sollte. Nach Statistiken betrifft dieses Gesundheitsproblem in der Regel Männer ab dem 40. Lebensjahr. Dennoch können auch jüngere Meenschen von Potenzstörungen betroffen sein. Das Sexualleben ist außergewöhnlich relevant für jeden Menschen. Vorausgesetzt, dass diese Probleme nur einmal auftreten, ist das ganz normal.